[German] - MicroCopterEnglish auf Deutsch


#703

Meinst du damit das?


#704

Hi @3di, bei der Kamera ist es eigentlich egal ob PAL oder NTSC, bei PAL hast du mit 720x576pixel etwas mehr vom Bild. Bei NTSC sind es nur 720x480 pixel
 Zur Antenne, die gibt es als steif und formbar, finde aber die formbaren eindeutig besser. Nicht nur wegen der Biegsamkeit, sondern auch wegen dem Anschluss und Löterei. Da sind die biegsamer einfacher zu verarbeiten. Auf jeden Fall sein Geld wert - Das geht bei dem verwendeten Silber-Kupfer-Draht los und endet bei einer ordentlich geschirmten Leitung zum VTX hin. Durch das Silber-Kupfer-Gemisch wird die VideoqualitĂ€t und Reichweite erhöht, dass ist auch bereits von den Fiveleaf und anderen CL Antennen bekannt. Denn durch die versilberte OberflĂ€che des Kupferdrahtes wird der sogenannte Skin-Effekt an der OberflĂ€che (Skin) des Leiters optimal unterstĂŒtzt. Nur das gab es bisher nicht wirklich bei den Micro CL. Die Chinaantennen haben eigentlich immer nur einen Kupfdraht drauf.

Der FPV Hobby VTX ist auch sehr gut, man kann aber auch einen micro boscam bei banggood bestellen und die Antenne und den Dipschalter selber anlöten. Je nachdem, ob man basteln möchte oder eine Fertiglösung sucht.

Chris und viele andere nutzen inzwischen auch die micro-Cams mit VTX integriert und die sind sicherlich auch gut und zum guten Preis zu bekommen. Nachteil sehe ich da immer in den Antennen und das diese doch immer wieder kaputt gehen, ob nun frĂŒher oder spĂ€ter.

GrĂŒĂŸe


#705

Fliege immer noch Scisky FCs. Hatte aber einige hier rumliegen u brauchte Geld :wink:.
Liebe auch mein :alien:classic narrow, aber das Multiwii u Arduino Gefrickel ist nicht so meine Welt. Fliegt aber wie ein Traum.
Habe eben ein Multiflite Pico B bekommen. Freu mich echt drauf damit einen Micro aufzubauen. Mal gucken.
Der FC hat alles was man braucht u scheint momentan eines, wenn nicht das beste Teil auf dem Gebiet zu sein. Kostet zwar etwas mehr als Scisky u die neuen Asia F3 FCs, aber @giles macht echt einen super Job, weiß was er tut, verwendet nur qualitativ hochwertige Komponenten u bietet klasse Service. Außerdem unterstĂŒtze ich einfach gerne Leute aus der Community.

Strenght (Angle) u Strenght (Horizon):
Damit kanns du einstellen wie stark das Self-levelling des ACC eingreift. Also die IntensitÀt/StÀrke.
Hat also nix mit dem maximal möglichen Winkel des Kopters bei Stick(voll)ausschlag zu tun.
Wenn du unbedingt im Angle Mode fliegen willst u du einen grĂ¶ĂŸeren maximal möglichen Winkel im Flug willst, gehe in den CLI tab.
Tippe dort “get max_angle_inclination” (ohne ") ein u drĂŒcke Enter.
Dann siehst du, dass er auf 500, also 50Grad eingestellt ist. D.h. der Kopter kann sich im Flug (angle Mode) maximal 50 Grad neigen.
Wenn du mehr willst z.B. 75Grad tippe “set max_angle_inclination=750” dann Enter. Danach noch “save” eintippen u wieder Enter, damit deine verĂ€nderte Einstellung auch gespeichert wird.


#706

Hi,

Danke an @chrisdo und @yayson fĂŒr eure ausfĂŒhrlichen Antworten - schön hier immer jemand zu finden der deutlich mehr weiß als ich :-).

Zur Kamera: Könnt ihr mir eine Micro - Camera mit integriertem mit VTX empfehlen - die zu meiner Brille passt?

Ich ĂŒberlege seit einiger Zeit noch ein Brushless zu bauen - habt ihr hierzu eine Komponenten Empfehlungsliste/ Erfahrungen?

Gruß


#707

Der vtx muss halt auf einem Band (A, E, F
) senden welches vom EmpfÀnger in der Brille empfangen werden kann.
All in one Combos fĂŒr 1S Micros, die alle gĂ€ngigen BĂ€nder und KanĂ€le abdecken bspw.:
Quanum Elite Combo
FX798T
FX797T
Oder die Combo von micro-motor-warehouse.com oder microfpv.eu (darauf achten, dass du die gleiche Antenne LHCP/RHCP nimmst wie auf deinem EmpfÀnger ist).

Zu brushless Quads sag ich jetzt mal nix. Gibt’s unzĂ€hlige Möglichkeiten. Bin da selbst erst am Anfang.
Furiousfpv bringt grad viele interessante Dinge raus (bspw. Piko BLX oder Kombini FC u.v.m.)
myrcmart.com hat viele interessante u recht gĂŒnstige Sachen. Und und und




Micro, Mini oder grĂ¶ĂŸer?


#708


#709

Hallo zusammen wollte mir mal den Fc bestellen da ist ja kein EmpfĂ€nger integriert. 
 Ich habe ne dx 6i was muß ich mir denn da bestellen? Gruß marc


#710

Hi, einen lemon rx beispielsweise



#711

Ok dann werde ich mal auf die suche gehen Danke


#712

http://www.lemon-rx.com/index.php?route=product/product&path=72&product_id=109 sollte z.B. taugen.


#713

Aha gut dann versuche ich das mal


#714


#715

Kennst das jemand


#716

Hi, ne kenne ich nicht, aber wird auch funktionieren
 allerdings sind die lemon schon echt beliebt und haben eine super Reichweite. Von den Kosten sind die auch nicht teurer.


#717

Die Lemon haben einen relativ guten Ruf, nie ernsthafte Probleme gehabt. FĂŒr Micros gut geeignet. Das BG Teil hab ich noch nie ausprobiert.


#718

Hi, ich habe gerade mal wieder bei BG gestöbert und einen Micro Driver mit 10a fĂŒr Brushed Motoren gefunden. Scheint neu im Sortiment zu sein. Damit kann man dann jeden brushless Flight Contrloller verwenden. Finde ich ganz interessant, zumal er fĂŒr bis zu 6 Motoren funktioniert und mit 1g echt leicht ist. 2,70€ sind auch echt in Ordnung, habe mal zwei probeweise bestellt.
http://www.banggood.com/Micro-Brushless-Motor-Driver-for-Naze32-Spracing-F3-Flight-Controller-p-1079832.html

Eine neue Microcam (Eachine QX90 Micro Cam - 5,8g) mit VTX gibt es auch schon wieder und die werden immer gĂŒnstiger!


#719

Versteh ich richtig ? Aus brushless dann brushed fc machen ja? Mal kurz was anderes:Wie krieg ich meinen copter zahmer? Besser rc rate runter oder roll pitch uns yaw rate runter? Das Zusammenspiel verstehe ich noch nicht so ganz.


#720

Ich hab mich mit fpv noch nicht beschÀftigt. So langsam bekomme ich da jetzt Lust drauf daher paar Fragen
1.Passen Brillen/Monitore zu der oben von Jayson gennannten microcam?
2.Besser mit Monitor anfangen oder direkt ne Brille kaufen?
3.Was benötigt man sonst noch dafĂŒr?
Gruß Marc


#721

Schau mal im “Show your builds” thread. Habe da bereits paar fertige gepostet.
Habe 3 von den FCÂŽs im Einsatz sowohl mit Lemon DSM2 Sat als auch Lemon DSMX Sat.
Der FC gefÀllt mir bislang sehr gut! Bisher bin ich allerdings nur zum Indoor Test gekommen. Morgen geht es so hoffe ich nach draussen. Hoffe das Wetter spielt mit.


#722

Hi, ja genau mit dem Motor Driver kann man jedes brushless Board als brushed Board verwenden. Hatte das schon einmal mit Drivern vom ReadyMadeRC glaube ich. Allerdings hatten die nur vier Driver und nicht sechs wie bei dem BG Teil.

Zu der von mir verlinkten Mircocam passen eigentlich alle Brillen oder Monitore. In der Regel haben die heute 32 KanĂ€le und etwas neuere Monitore oder Brillen haben 40 KanĂ€le und schließen somit das komplette Raceband. Die Microcam hat 32 KanĂ€le. Was man davon letztendlich bevorzugt hĂ€ngt von jedem selber ab. Ich finde Monitore gut, können oft direkt auf SD per DVR aufnehmen und man hat stĂ€ndig den Blick frei. Ich fliege auch große Copter mit Cam und Gimbal und da sind Monitore eindeutig von Vorteil, weil man stets den Copter im Blick hat und somit leicht zwischen direktem Blick und Video wechseln kann. Manche bekommen auch SchwindelanfĂ€lle oder kommen mit den Dioptrinwerten nicht hin. Die Sachen hat man bei Montioren in der Regel auch nicht, sie sind gĂŒnstiger als Brillen und können direkt auf die Funke montiert werden.

Weiteres Zubehör brauchst du eigentlich nicht. Die Microcam und einen Monitor oder eine Brille und los geht es.