[German] - MicroCopterEnglish auf Deutsch


#1

Wer MicroCoptern oder general MultiCoptern will, der kommt an Englisch kaum vorbei.
Aber manchmal ists doch einfacher, in der Muttersprache zu fragen.
Ich rede lieber Englisch, damits mehr verstehen. Aber man kann ja mal ne Ausnahme machen :wink:

Dumme Fragen gibts nicht.
Wenn Du also eine deutsche Frage hast: nur zu!

Da wir nun doch schon einiges hier zusammengetragen haben, wurden für die bessere Übersicht des Threads ein paar Kategorien erstellt, darunter sollten dann die wichtigsten Einträge hier im Thread verlinkt werden. Bitte entsprechend weiterführen und nachtragen. Danke an alle Mitwirkenden :+1:

Setups für brushed FC <–

Übersicht brushed FC <–

Zubehör & Bauteile für Micro-Copter <–

FPV & Zubehör <–

1s Lipo Auswahl <–


#2

@chrisido ist auch deutscher und ich schweizer^^


#3

Na das klappt ja super hier!
Ich fix mal den Tag (Markierer?) für Dich :wink:
@chrisdo


#4

Ich wiess diese Worte!

(I took four years of german in high school, it’s a bit rusty)


#5

Tag me man😜.
Nette Idee, wenn das dann nur mal nicht zu unübersichtlich wird mit mehreren Fragen/Themen.

Gib da noch andere deutschsprachige Mitglieder hier, aber die sollen sich selbst outen.


#6

Ich bestehe auf deutschsprachiger Europäer :wink:
PMs auch gerne in deutscher Sprache.


#7

Einigermassen Deutsch sprechen können reicht aus, Aufenthaltsort ist egal :wink:

Zur Übersichtlichkeit schlage ich vor, im ersten Post eine FAQ zu pflegen.
Dazu kann man in diesem Forum einen Post zum Wiki-Post machen, und dann kann jeder den editieren.
Kann einer von Euch das mal testen bitte?


#8

Editieren geht. Aber, aber vermutlich sollte das auch jemand anders mal probieren.


#9

Editieren des ersten Posts von Benedikt funktioniert.

Wie geht das denn einen Wiki-Post zu kreieren?
Kann man das in jedem thread (egal in welcher Sprache) machen?


#10

avete letto :smiley:


#11

Jeder Thread kann zum Wiki-Thread gemacht werden, entweder von einem Mod oder dem Thread-Owner.
Geht über das Tool-Icon im ersten Post.


#12

Na dann oute ich mich auch mal - Schwabenländle :wink:


#13

Hallo Jungs ich bin aus Wien !


#14

Willkommen im lahmen Deutsch-Thread :wink:


#15

War ja ne ganz gute Idee.
Gibt aber wohl eher wenig Bedarf für die deutschsprachigen Nutzer hier.


#16

Servus!

Ich plane nach langem rumbasteln und tunen gerade meinen ersten Komplettbau in der Nanoklasse. Würde das Projekt gerne zur Diskussion stellen und gleich einen Ort haben, an dem ich Fragen stellen kann. Nur: Macht das hier Sinn?
Oder soll ich einen eigenen Faden aufmachen?

Grüße


#17

beleben wir damit mal diesen thread… frage einfach hier wird dir geholfen :slightly_smiling:


#18

Okay, evtl kann ich ja auch auslagern, wenn es ausufert :slightly_smiling:

Ziel: Kleine Renndrohne, kein FPV.

Ingredienzen:

Dreamcatcher Frame 8,5mm
Quanum Pico 32bit FC
CL-0820-17 “Dark Edition” Motoren
Props

Den FC würde ich gerne testen, da ich einen DSM2/DSMX Sender habe und die Idee, ESCs und Receiver gleich an Bord zu haben charmant finde.

Als Akku denke ich an ~400mAh Lipos.

Dazu auch schon die ersten Fragen:

Kennt jemand eine D Bezugsquelle für

1.) Sockets für die Motoren, dass man nicht beim Wechsel löten, sondern nur stecken muss?
2.) Lipo-Kabel (nicht zum Laden, sondern zum Anlöten an den FC, um Akkus anstecken zu können. Haben die Lipo-Stecksysteme Bezeichnungen, um passende Kabel finden zu können?

So what do you think? Soll für ein Erstprojekt ein quick&dirty Setup sein. Einfach zu bauen, günstig.

Grüße


#19

Willkommen.
Guck mal bei mylipo.de.
Da gibt’s qualitativ hochwertige Akkus u Stecker.
Ich benutze die roten JST. Andere benutzen auch die Walkera/Losi. Finde aber die JST besser.
Motorsockets in D habe ich auch noch nicht wirklich entdeckt. Bestelle meine über mmw oder aliexpress. Wenn Du dir einen dreamcatcher bei mmw bestellst, ordere dort gleich welche mit.
Props findest Du auch bei eBay, falls du die nicht in USA oder China bestellen willst. Parrots gab’s in letzter Zeit am günstigsten bei voelkner.de (für die dark editions aber eher ungeeignet).
Scisky FC gibt’s auch bei Banggood.com, ist das selbe wie bei HK.
Schreibe gerade vom Telefon aus, ist nicht so komfortabel.
Bei weiteren Fragen helfe ich gerne, wenn ich kann u zu Hause bin.


#20

Sockets: Micro JST 1.25mm T-1 2-Pin Connector Plug Female
http://www.ebay.com/itm/Micro-JST-1-25mm-T-1-2-Pin-Connector-Plug-Female-Male-x-50-Sets-/171367175190?hash=item27e6479416:g:Js0AAOxyepRRxxJP
oder bei Benedikt aus Australien.

Batterie Kabel -Buchse: JST
http://www.mylipo.de/Stecker-JST-rot-Kurz-5-Stueck

Propeller: lange Geschichte
Hubsan, Parrot RS, Hubsan Clear, Hubsan clones,
Auf Ebay und diversen Quellen… AMAXRC.de hatte mal gute günstige.
Leider sind sehr viele schlechte (brüchig, umbalanciert usw) am Markt und nicht immer bekommt man was man erwartet.
Wichtig ist auch das der Propellerschaft gut am Motor aufsitzt um weitgehenden Schaden an der Motorwelle zu vermeiden wenn du crasht und das tun wir alle :slightly_smiling:
Ebenso die Motor Endkappe bei diesen Motoren… immer aufpassen dass diese nicht hinauspoppen beim Propeller montieren oder auch beim crashen.

Motorschutz -Füße zum Schutz der Motoren an der Unterseite. 10mm Schrumpfschlauch passen gut.

Gut zugebrauchen sind auch ‘gute’ Loombands für diesen Frame (eigentlich braucht man die immer) hab mit denen aus Silikon gute Erfahrungen gemacht.

Ich mag den Dreamcatcher er fliegt schön leise und hat Charakter.

viel Spaß beim basteln


Quanum Pico / Scisky Micro 32bit brushed FC